Heute

6. April 2011

könnte ich eine etwa zwei Meter lange to-do-Liste schreiben, sehr sorgfältig, und kleine Blümchen und Herzchen an den Rand malen. Und solche Schnörkel.
Das Abarbeiten der Liste könnte ich dann getrost einem anderen überlassen. Zuviele „müsste ich endlich“ darauf.

*****

Am Sonntag ist Stoffmarkt in Wiesbaden! Mme Ouvrage und Frau … äh … Mutti werden gemächlich und entspannt darüber schlendern und vor lauter Angebot und Gewimmel vergessen haben, was wir eigentlich kaufen wollten. Sollten Sie mich zufällig erkennen, dass erinnern Sie mich doch bitte daran, dass ich Vichykaro brauche. Und ein bißchen Garn für die Overlockmaschine. Und vielleicht noch ein, zwei hübsche Jerseys. Und ein leichtes Stöffchen für Einen Sommerrock. Ich baue auf Sie!

9 Kommentare zu “Heute”

  1. annilu sagt:

    Hach – wie ich Sie beneide! Wir müssen NOCH eine Woche warten und ich drück mir selbst alle Daumen, dass dann auch so wunderbares Frühlingswetter sein wird, wie es am kommenden Wochenende SICHER der Fall sein wird.
    Wäre ich in Wiesbaden, ich würde Sie ganz bestimmt an ihre Einkäufe erinnern…denn meine eigenen vergesse ich auch am ehesten…

    Viel Spaß!

  2. Frische Brise sagt:

    Ich bin ja mal gespannt, wie viele Leute Sie auf dem Stoffmarkt an Ihre Einkäufe erinnern werden ;-)

  3. Kersti sagt:

    Hallo Frau Mutti,
    ich werde ihnen einen mentalen Erinnerungsgruß schicken, denn ich bin am Sonntag auf dem Stoffmarkt in Wuppertal. Und wenn ich mich mal wieder nicht entscheiden kann, denke ich an Sie und schlurfe einen Vanilla Latte macchiato.

    Herzliche Grüße und viel Spaß beim shopping !!!
    Kerstin

  4. Nicole sagt:

    Ich komme gerade aus Wiesbaden aus der HSK und wenn ich am Wochenende wieder dort bin, werde ich versuchen, den Stoffmarkt zu finden um sie zu erinnern ;-D
    Leider wird das wohl nichts, aber ich bin sicher, dass klappt auch ohne Hilfe! Viel Spaß !

  5. Katja sagt:

    Über einen Stoffmarkt zu schlendern stelle ich mir toll vor.
    Ich habe noch nie davon gehört, dass es in unserer Nähe einen gäbe, werde aber gleich mal googlen, vielleicht habe ich ja Glück!
    Viele Grüße
    Katja

  6. Kathrin sagt:

    Puh, als der Stoffmarkt in Oldenburg war – haten wir den ersten schön sonnigen Sonntag des Jahres. Ich war zwei mal da…

    Es war zum einen sehr schön, tolle Stoffe, nette Verkäufer – zum anderen war es ganz ganz schlimm: voll, übervoll und noch voller. Gedränge, wegreißen der Stoffballen etc.

    Ich mag solche Enge nicht, bekam Herzrasen und bin ohne irgendwas zu kaufen nach hause gefahren.
    Nachmittags hatte sich der Ansturm gelegt, ich habe sehr viel gekauft, gefühlt, wurde beraten, es war schön, sehr schön.

    Viel Spaß bei Shoppen!

  7. minibar sagt:

    Neee bis dahin werden wir es am Wochenende nicht schaffen.
    Aber ich wünsche frohe und erfolgreiche Jagd ;-)

  8. Daniela sagt:

    Ich liebäugele auch mit Sonntag. Mal sehen, ob wir uns über den Weg schlendern.
    Overlockgarn und Jersey. Sehe ich auch so. Aber mal sehen, was ich dann tatsächlich nach Hause schleppe :o)

  9. Katitrinchen sagt:

    OH nein… sie war es und ich habs verpeilt, sie anzusprechen… :(

    Ich hoffe, dass ihr trotzdem alles gefunden habt ;))

    Ich hab es…

    Viele Grüße,
    Katitrinchen