Draußen im Garten,

8. April 2012

wie jedes Jahr.
(und wie jedes Jahr vorher alle Schokoeier gezählt. Alle gefunden!)

20120408-173627.jpg

10 Kommentare zu “Draußen im Garten,”

  1. Earny from Earncastle sagt:

    ich hätte auch gerne draußen gesammelt.. hmm, wurde leider nichts daraus! :(
    schöne Ostern noch!

  2. Kritzelköpfchen sagt:

    Liebe Frau Mutti,

    sehe mich gerade in 15 Jahren mit dem Rollator durch die Wohnung / auf dem Balkon herumtattern und Ostereier verstecken……ich dachte, sie finden so etwas ab einem bestimmten Alter uncool, die lieben Kleinen!?!?
    Wenigstens muss man dann nicht mehr solche Gespräche führen, wie wir heute früh mit unserer Dreijährigen. “Mama, Du gehst jetzt ‘runter und sagst dem Osterhasen, dass ich IMMER brav war!” Ich:”Hm, das wird schwer. Ich kann so schlecht lügen.” Kurze Pause. Dann (im Befehlston):”Mama, DU bleibst hier. Papa geht ‘runter!”

    Schönen Ostermontag noch.

    Michelle

  3. Cati Basmati sagt:

    Danke, dass Sie mir den Glauben zurückgegeben haben, dass man das noch macht, diese Eiergesuche. Hier haben sich die Großeltern nämlich á la Weihnachten einfach mit verpackten Geschenken vor die Kleinen gestellt. Und Warengutscheinen. Faule Hunde, die.

  4. minibar sagt:

    An das Zählen haben wir früher nicht gedacht, lach.
    Das ist eine gute Maßnahme.
    Die drei suchen echt noch, alle Achtung.
    Noch schöne Rest-Ostern wünsche ich

    Deine Captcha sind oft nicht zu entziffern, das kann ganz schön nerven. Einer ist immer klar, der zweite Teil meist einfach nicht zu lesen….

  5. Birgit B. sagt:

    Liebe Frau Mutti, Sie haben es richtig gemacht!
    Ich erhielt gestern Abend einen Verweis meiner 20-Jährigen, dass sie auch gerne gesucht hätte!
    Ich bin bald vom Stuhl gefallen.
    LG Birgit

    PS: Ich muss auch immer mehrfach versuchen, da ich sie nicht lesen kann.

  6. tanja sagt:

    Ja ich muss das auch mehrfach versuchen , da frage ich mich ja manchmal ob ich spinne oder die Abfragen einfach zu schwierig für mich sind, aber wenn es noch weiteren so geht …erleichtert es mich !
    Ich finde Ostereier suchen auch in jedem Alter toll und wir vergessen in jedem Jahr immer irendein Versteck ;) und jedes Jahr vergesse ich zu zählen ;) lgtani…

  7. Schwiegermutter inklusive sagt:

    Ich hab als Kind mal im Herbst als die Blätter fielen ein Buch noch vom Osterhasen versteckt in der Hecke gefunden….konnte man sogar noch lesen…;-)

  8. Trudi sagt:

    Schön, das es noch so etwas wie Tradition gibt.
    Unabhängig vom Alter.

    Sieht verdammt groß aus, der Garten. Da muss man wohl die Eier vorher zählen. “gg”

    Grüßchen
    Trudi

  9. Angelakr sagt:

    Tja, unsere Tochter (22) meinte doch beim Frühstück tatsächlich, ob ich auch noch Ostereier versteckt hätte, oder es nur die gibt, die im Körbchen auf dem Tisch stehen. Vielleicht verstecke ich im nächsten Jahr mal wieder welche – und wenn sie nicht alle findet, lass ich den Hund in den Garten!

    LG
    Angelakr

  10. Marc mit Kind sagt:

    Ein ganz wertvoller Hinweis: Zählen werden wir die Eier nächstes Jahr auch. Dieses Jahr gab’s noch keine große Gefahr – der Osterhase musste indoor kommen.
    In meiner Kindheit, damals, als es noch richtiges Osterwetter gab, haben die Hunde immer die nicht gefundenen Schokoeier gegessen… Also, vielleicht nicht immer. Aber zwei Mal ganz sicher!