Vernachlässigung, ein Fall von

30. September 2008

“Mama”, sagt das jüngste Kind, “Ich hab´ da an meinem Fuß was Komisches gefühlt.”
“Ahasoso, was ist es denn?”, fragt Frau … äh … Mutti, nicht so arg neugierig.

Ich Rabenmutter, ich. Nicht nur, dass das Kind durch den Regen laufen muss, es muss dabei auch noch löchrige Strümpfe anziehen. (Löcher mit ein wenig Strumpf drumherum)