Eine Freundin, eine Flasche Rotwein und Zeit.

Nicht mehr, aber halt auch nicht weniger.

3 Kommentare zu “24.11. – gegen das Novembergrau”

  1. Bettina sagt:

    Cheers!
    Ein Hoch auf dieses Leben!

  2. PaulineM sagt:

    Ein gutes Konzept auch für den Rest des Jahres.

    Mein November ist erstaunlich schnell und fröhlich (fast) vorbeigegangen. Das verdanke ich unter anderem auch Ihren Gedanken jeden Morgen. Vielen Dank und eine fröhliche letzte Novemberwoche.

  3. Iris sagt:

    Vielen herzlichen Dank für ihre Bemühungen das Novembergrau erträglicher zu machen. Ich finde das ist Ihnen gut gelungen. Auch sonst lese ich gerne in ihrem Blog. Ich wünsche Ihnen und Ihren Lieben eine schöne Adventszeit.

    Nordische Grüße von Iris