Eigentlich hätten wir um 7:00 Uhr in Berlin sein müssen.
Dieser Flug wurde gestrichen.
Der nächste Flug sollte 7:10 Uhr starten, tat dies aber nicht.
Er startete 9:15 Uhr, nach Enteisung und Entwarnung as Berlin, dass die Schneemassen geschmolzen seien.
10:15 Uhr landeten wir.
10:37 Uhr oder so hatten wir endlich den passenden Bus gefunden.
11:14 Uhr waren wir am Büro das Schwagers, um den Wohnungsschlüssel für die Schwagerwohnung abzuholen.
11:36 Uhr keuchten drei Frauen mit ihren Trolleys und schwerem Handgepäck durch vereiste, verschneite, vermatschte Krezberger Straßen und fluchten über Rollsplit in den Trolleyrädern.
12:nochwas Uhr hatten wir zum Glück herausgefunden, dass es einen Aufzug zur Wohnung gibt.
13:irgendwas Uhr schlenderten wir vergnügt durch den Kreuzberger Schneematsch, aßen indische Köstlichkeiten und reservierten im Barcomi´s einen Tisch.

Morgen. 15:30 Uhr.

Ich werde da sein.

(und SOOO kalt isses hier nun auch nicht)

Jetzt: Sekt.