einfach nur Schulanfänger.

Hier, in Rheinland-Pfalz isses ja in zwei Wochen schon wieder so weit: die Schule beginnt. Für manche ganz neu und aufregend. Um den Schulanfang zu feiern oder womöglich zu versüßen gibt´s jetzt hübsche Einschulungsdrachen aus der Feder von Herrn Skizzenblog. Frau Kunterbunt hat sie ganz wunderbar digitalisiert und ich habe sie auf ein ausrangiertes Shirt gebannt, an dem sich vielleicht jetzt der Sohn der bösen Frisöse erfreuen wird.

Und auf der Rückseite versteckt sich auch noch einer.

(beide als Fransenapplikation gestickt)

Mangels Einschulungskindern und mit dem sicheren Wissen, dass sich der große Sohn trotz frischem Einstieg in die Oberstufe nicht darüber freuen würde, habe ich keine weiteren T-Shirts gepimpt. Wäre ja auch langweilig.
Stattdessen habe ich Einschulungsorden gebastelt :)

 

Drachen auf Filz gestickt, schnell die Chipsschüssel leergefuttert, damit ich eine Schablone für einen sauberen Kreis habe, den Drachen und eine Rückseite ausschneiden, ein hübsches Tüllband  auswählen und alles zusammen nähen.

Oder zwei Ovale ausschneiden und eine breite Zackenlitze einfassen. Simpel, aber schön. Und ich denke, ich werde zwei Kinder finden, denen ich den Einschulungsorden verleihen kann.

Die Stickdatei “Schuldrachen” gibt es ab Donnerstagabend, 28.07.2011 im Shop von Frau Kunterbunt.