Wenn …

27. Oktober 2007

es in der Kniekehle brummt und ganz warm ist, dann hat frau einen Kater (im Bett liegen).
Nach dem Aufstehen brummt es immer noch, diesmal aber im Kopf und die Erkenntnis kommt: das letzte Bier war schlecht.

Fein gefeiert, aber der Tag danach ist grau. Es half nicht, eine große Tasse Kaffee zu trinken und danach die letzten Bohnen im Garten zu ernten. Es hilft auch nicht, am Computer zu sitzen. Sollte ich die Zeit nutzen, in der die Kindelein im Weltladen mit Oma Eis Ladendienst schieben und mich einfach ins Bett legen? Macht der beste Vater meiner Kinder ja auch.
Aber die Küche ist gebombt und so ein vermaledeites Pflichtgefühl hat sich breit gemacht. Also eine Kanne Tee kochen, mit einer Aspirin würzen und nicht jammern. Auch wenn´s schwer fällt.

Am ersten Advent, bzw. die Nacht in den ersten Advent hinein ist Partynacht in der Grünen Villa. Anlass ist der Geburtstag der Frau … äh … Mutti, die zwölfte Primzahl muss gebührend gefeiert* werden. Wenn Sie Lust und Zeit haben, dann sagen Sie mir doch mal Bescheid.

*gefeiert wird in der Kelterhalle, bei Kicker, Dart, Kichern und Musik neben dem Ofen.

7 Kommentare zu “Wenn …”

  1. Anonymous sagt:

    Zunächst Besserung für den momentanen Kater!
    Sie wollen Ihre ganze lesende Fangemeinde einladen?? *staun*

    Antwort von Frau … äh … Mutti:

    Zunächst: Danke für die gute Besserung, viel Tee und viel Obst halfen. Dann: Mit wem unterhalte ich mich eigentlich? Und: Zur Gartenparty wagte sich auch nicht die ganze "Fangemeinde" :-)

  2. Thamars sagt:

    Oh, gut, das es Abhilfe gab. Sorry, wir haben die Namensangabe vergessen, das sollte nicht so sein. Wir sind erstaunt, ob dieser „offenen“ inladung. Klasse finden, wenn´s denn so gemeint ist.
    Viele Grüße. :-)

  3. Jessica sagt:

    Oh je, ich ahne böses … mein MAnn hat am Montag Geburtstag, mal sehen wie ich mich Dienstag fühle ;-)

  4. Daniela sagt:

    Ich hätte wohl Lust, aber just in dieser Zeit werde ich vermutlich entbinden… Mein Aktionsradius ist dann wohl etwas eingeschränkt:-)
    Aber viel Spaß!

  5. Anonymous sagt:

    Hach Frau … äh … Mutti, ihr Lockruf lockt sehr! Ich würde so gern kommen! Aber Nachts bin ich auf der Autobahn eher untauglich, der Schatz so schwer zu bewegen, mit zu kommen.
    Ich gehe in mich und grüble!

  6. Anonymous sagt:

  7. Ines sagt:

    [Sorry, das eins vorher war von mir *hoppla*]

    Och menno! :(
    Wieder ein Event in der Grünen Villa und ich kann wieder nicht teilnehmen* *gnaaa*

    *weil selber samstags-Geburtstagsbrunch-sonntags-Taufe-Party-Wochenende

    KönntenwirvielleichtnächstesMaldasWochenendeabsprechen? IchwürdSiedochsooogernemalendlichinEchtkennenlernen.